Mein schlechtes Gewissen wächst…

 

 

Was macht die eigentlich den ganzen Tag?

Meine Lieben, ich muss mich für die letzten Wochen und fast schon Monate bei Euch entschuldigen! Es tut mir Leid, dass es in letzter Zeit nur so unregelmäßig neue Texte gab. Aber ich war nur weg, um neuen Anlauf zu nehmen, später dazu mehr. Was mich riesig freut ist die Tatsache, dass dennoch immer etwas auf meiner Seite los ist, weil ihr vorbei schaut. Es gabt seit dem Blogstart keinen Tag, an dem keiner von Euch auf der Seite war. Das macht mich wirklich unheimlich glücklich und mein schlechtes Gewissen wächst mit jedem Tag, an dem ich keinen neuen Text poste. Den heutigen Tag und diesen Text möchte ich deshalb mit einem Versprechen beginnen.

Morgen geht es in den Urlaub, endlich.  Zwei Wochen Griechenland stehen an. Diesen Urlaub werde ich noch einmal nutzen, um all meine neuen Ideen zu bündeln und nach dem Urlaub heißt es dann: Volle Blog-Offensive. Es wird wieder jede Woche 1-2 Texte geben, damit ihr immer auf dem Laufenden seid. Außerdem wird ein alte Blogkategorie geschlossen, dafür kommt aber eine neue hinzu, ihr dürft sehr gespannt sein, ich freue mich schon riesig auf die Themen. Außerdem freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit anderen Bloggern, dazu aber auch nach dem Urlaub mehr. Das große einjährige Jubiläum zum Blogstart steht auch in den nächsten Monaten an, es wird also wieder bunt auf der Seite. Vorher geht es für mich auch nochmal auf Deutschland-Tour, auch davon werde ich natürlich berichten. Im Urlaub selbst werde ich mich textmäßig noch etwas zurückhalten aber nach der ersten Woche könnt ihr auf jeden Fall mit einem kurzen Text und (hoffentlich) traumhaften Fotos rechnen. 🙂

Doch nun noch kurz zu den letzten Wochen und meiner Abwesenheit. Von meinen Dänischstunden habe ich Euch ja schon mehrfach berichtet, sie sind eigentlich der Hauptgrund, warum ich es deutlich weniger vor den PC schaffe oder nicht mehr so viele Ausflüge nach Kopenhagen unternehmen kann. ABER es lohnt sich, ich habe am Wochenende zum ersten Mal im Freizeitpark auf dänisch Essen und Trinken bestellt und sie haben mich verstanden!!! Sie haben dänisch geantwortet. Was für ein unfassbares Glücksgefühl. Und ja, ich hatte dann auch das Essen, was ich wollte 🙂 Was genau die gute Dame nach der Bestellung allerdings noch alles von sich gegeben hat ist reine Spekulation. Alles Anfang ist schwer 🙂

Außerdem hatten wir die letzte Wochen wieder sehr viel Besuch und ihr wisst, meine Rolle als Stadtführerin nehmen ich sehr ernst. Bei bestem dänischen Sommerwetter (23 Grad und Sonne pur) haben wir den Tivoli, die Foodstreet, die “kleine Meerjungfrau” und alles andere unsicher gemacht, aber ihr fleißigen Leser kennt diese Sehenswürdigkeiten und Events ja schon alle, deshalb gab es kaum neue Texte. Auch der Fußball war in den letzten Wochen äußerst dominant, noch mehr als sonst. Mr. Z befand sich im Saisonendspurt, kämpfte im Pokalfinale und die vielen englischen Wochen haben mich ständig ins Stadion geführt. Ich hatte ja schon einmal davon berichtet was hier los ist, wenn wichtige Spiele oder Derbys anstehen. Es war wieder unfassbar toll live dabei zu sein. All diese Dinge haben mich leider viel zu sehr von neuen Blogposts abgelenkt aber damit ist nach dem Urlaub Schluss!

Ich freue mich jetzt erstmal auf Strand, tolles Essen, lesen, entspannen und viiiel fotografieren. Die ersten Bilder werden nicht lang auf sich warten lassen und nach dem Urlaub hört ihr wieder regelmäßig von der faulen Frau vom Dorf 🙂

Danke, dass ihr mir so treu seid und immer wieder vorbei schaut.

Wo geht es für Euch dieses Jahr hin und wann steht Urlaub an?

7 Gedanken zu „Mein schlechtes Gewissen wächst…

  • Mai 29, 2017 um 12:13 pm
    Permalink

    Hihi, ja Urlaub ist was feines!!!! Bei uns startet in 1,5 Wochen die Fähre nach Schweden, wo wir 2 Wochen lang ein bisschen radeln und uns das Land anschauen. Krönender Abschluss der Reise soll der Besuch von Kopenhagen sein und wir freuen uns wahnsinnig auf unsere Reiseleiterin für diesen Tag!!!!! 😀

    Antworten
    • Mai 29, 2017 um 12:17 pm
      Permalink

      Hihi, ich freue mich auch schon sehr auf Euch. :-*

      Antworten
  • Mai 29, 2017 um 1:17 pm
    Permalink

    Ui, ich bin sehr gespannt, wie es mit deinem Blog weiter geht und wünsche dir erst einmal einen wunderschönen und erholsamen Urlaub. 🙂

    Antworten
  • Mai 29, 2017 um 8:18 pm
    Permalink

    Ich bin auch schon sehr gespannt, wie es mit deinem Blog weiter geht und freue mich auch schon auf viele neue tolle Fotos von dir!
    Bei uns geht es in 4 Wochen nach Abu Dhabi – die Vorfreude darauf ist auch schon sehr groß 😁!
    Euch wünsche ich natürlich einen wunderschönen und entspannten Urlaub mit vielen neuen Eindrücken, die du dann hoffentlich wieder mit uns teilst😉!!!
    LG aus dem wunderschönen Leipzig 🙋🏼

    Antworten
  • Mai 31, 2017 um 3:09 pm
    Permalink

    Hej, wir lesen auch sehr aufmerksam deinen Blog, da wir noch in diesem Jahr nach Dänemark umziehen werden. !!
    Liebe Grüße,
    Mange hilsener
    Dominic und Petra

    Antworten
    • Juni 1, 2017 um 10:24 am
      Permalink

      Dann liegt ja eine wirklich aufregende Zeit vor Euch. Ich bin mir sicher, dass ihr es nicht bereuen werdet. Kleiner Tipp: plant Gästezimmer ein 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow by Email
Facebook
Facebook
YouTube
YouTube
Instagram